Honorar

Unsere Honorargestaltung ist grundsätzlich an einer langfristigen und vertrauensvollen Zusammenarbeit sowie der Transparenz gegenüber dem Auftraggeber orientiert. Deshalb vereinbaren wir im Vorfeld ein Honorarvolumen bzw. eine Honorarobergrenze, die sich nach dem wahrscheinlichen Arbeitsanfall in Verbindung mit dem Arbeitsstand zu Beginn des Auftrages richtet. Den Zeitaufwand können wir auf der Basis der kanzleiinternen Zeitaufschreibung jederzeit nachweisen.

Bitte scheuen Sie sich nicht, bei diesem Thema direkt die Geschäftsführung anzusprechen, wenn Sie Rückfragen oder Zweifel haben.